Unsere Geschichte

Ghettoblasters Germany wurde 1987 zum Import und Verkauf von Harley Davidson Motorrädern nach Deutschland gegründet.
Über die Jahre wuchsen wir zu einer der führenden Fachwerkstätten für Harley Davidson Motorräder.
Wir führen Teile und Zubehör für diese Motorräder bis 1929. Unser Fachwissen und unsere Erfahrung über den Custombike- und Harley Davidson Sektor reicht zurück bis in die 40ziger Jahre. Knucklehead, Panhead und Shovelhead Modelle sind für uns nicht Fremd, wir fahren diese Motorräder schließlich selbst seit den 1980ziger Jahren. 1981 kaufte ich meine erste Harley, eine Elektra Glide von 1977, und 1983 importierte ich die erste aus den USA, eine 1948ziger Harley Davidson Panhead. Vortan hatte ich das Problem mit der bezahlbaren Ersatzteilversorgung.


Durch unsere langjährigen Kontakte zu TÜV und DEKRA können wir auch Ihre US Import Harley zur §21 Vollabnahme Abnahme vorführen. Für Modelle ab 2007 / Euro 3 Abgasnorm haben wir unser eigenes Abasgutachten erstellt.

Auch Kennfelder zur Leistungsoptimierung und besseren Laufkultur können wir einstellen und direkt im ECM programmieren.
Sie können auch Ihre §29 Hauptuntersuchung mit Abgasuntersuchung sowie Teileeintragungen bei uns durchführen lassen.
Wir sind u.a. Prüfstützpunkt der DEKRA und geprüfter Stützpunkt der Kfz-Innung und in die Handwerksrolle bei der Handwerkskammer der Pfalz eingetragen.


Uwe Foth

Geschäftsführer

Seine Leidenschaft für Zweiräder begann in frühester Jugend. Seit über 36 Jahren importiert, repariert und fährt er Harley Davidson Motorräder. Er ist der Ansprechpartner für alle Anliegen rund um Harley Davidson und hat Kontakte über die deutschen Grenzen hinaus.