Dynojet Power Vision PV-1 Tuner Tuninggerät für Harley, Softail, Sportster, Dyna

499,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Für alle Harley Einspritz Modelle mit Delphi ECM 2001-2013 (außer 11-13 Softail, 12-13 Dyna)


Passend bei:

01-10 Softail

04-11 DYNA

02-13 Touring

02-13 V-Rod

07-13 Sportster


Der Power Vision ist das schnellste und beste Tuner Werkzeug auf dem Markt.

Kein externer PC nötig, einfach den Anweisungen auf dem Power Vision Bildschirm folgen.

Power Vision speichert die serienmäßige Einstellung des Steuergerätes vor dem "Flashen" ab. Diese Einstellung kann natürlich später via Backup wieder aufgespielt werden. Weiterhin lassen sich 6 unterschiedliche Kennfelder für die Funktion "Direkt Flashen" im Gerät abspeichern, die sie jederzeit in das Steuergerät laden können.

Im Gerät sind bereits hunderte von Kennfeldern für Harley Davidson Modelle abgelegt. Anhand des Steuergerätes identifiziert Power Vision den Modelltyp und sortiert die für ihr Modell relevanten Kennfelder aus. Alles was Sie dann noch tun müssen, ist zu wählen und das entsprechende Kennfeld in die Funktion "Direkt Flashen" einlesen. Weiterhin lassen sich natürlich auch selbst entwickelte Kennfelder von Tunern abspeichern, die sie im Internet oder per E-Mail erhalten haben.

Für ein Fahrzeug pro Power Vision Model kann das Serienkennfeld beliebig oft geändert und überschrieben werden.

Mit dem Ein- und selben Gerät können die Wartungseinstellungen beliebig vieler Harleys kontrolliert und justiert werden.

Auf dem großen Touch-Screen werden in Echtzeit die aktuellen Werte der Fahrzeug ECU angezeigt, wie Temperatur, Drehzahl,etc.

Der Powervision wird einfach an den Serienmäßigen Diagnosestecker angeschlossen.

Außerdem lassen sich über die mitgelieferte Software die Werte auch über einen USB Anschluss auf einen PC übertragen und speichern.

Den Power Vision kann man mit einem Halter dauerhaft am Lenker befestigen (nicht im Lieferumfang enthalten).

ACHTUNG: Nachdem das Gerät gebraucht wurde können wir es nicht zurück nehmen, da es danach nicht mehr an anderen Fahrzeugen einsetzbar ist.